Brandschadensanierung


Was tun, wenn's brennt?

Für den ersten Augenblick nach dem Brand sollten Sie die folgenden Punkte unbedingt beachten, denn der Umgang mit kontaminierten Stoffen birgt viele Gefahren und erfordert deshalb sehr viel Erfahrung und Kompetenz:

  • erforderliche Notmaßnahmen einleiten (Feuerwehr, Polizei, ggf. Arzt)
  • Sichern Sie Ihr persönliches Eigentum (Wertsachen und Dokumente)
  • Benachrichtigen Sie Ihre Versicherungsgesellschaften - Hausrat und Gebäude
  • Wischen Sie auf keinen Fall den Ruß weg!!!
  • Probieren Sie auf keinen Fall elektrische Geräte auf Funktionstüchtigkeit aus – Russpartikel sind leitfähig und könnten weitere Schäden anrichten!!

In jedem Fall ist das Wichtigste, die Ruhe zu bewahren, auch wenn das totale Chaos herrscht und sich mit Ärger und viel Leid vermischt. Durch die Unterstützung vom erfahrenen Brandsanierer und von Mitarbeitern Ihrer Versicherungsgesellschaft werden Sie sehr schnell alle erforderlichen Maßnahmen veranlassen können.

Sorgen Sie dafür, dass Sie erreichbar sind!

Nach Aufnahme des entstandenen Schadens werden durch unsere Mitarbeiter schnell und gewissenhaft alle notwendigen Reinigungs-, Abbruch- und Instandsetzungsarbeiten durchgeführt. Dazu gehören auch alle Maßnahmen rund um Ihr persönliches Hab & Gut, wie z.B. die fachgerechte Überprüfung Ihrer Elektrogeräte.

Start | Unternehmen | Referenzen | Kontakt | Impressum
© WIKING Komplett GmbH 2008