Leckageortung


In vielen Fällen einer verdeckten Leckage wird eine Leckageortung notwendig, um den Ort des Mangels zu bestimmen. Wasser ist unberechenbar, es bahnt sich seinen Weg ohne bemerkt zu werden. Erst, wenn es meist schon zu spät ist, wird der Schaden durch unangenehme Geruchs- oder Schimmelbildung bemerkt.

Durch die Anwendung der geeigneten Messtechnik zur Leckageortung kann die Ursache meistens punktgenau geortet werden. Nach einer zerstörungsfreien Fliesenentnahme und der behutsamen Öffnung des Bodenaufbaus kann ein Klempner die Leckage freilegen und sofort wieder instand setzen.

Verschiedene Methoden zur Feuchtigkeitsmessungen ermöglichen eine genaue Analyse des Ist-Zustandes von Baukonstruktionen und Baumaterialien sowie das Sichtbarmachen von Materialfeuchte, Klimazuständen und Leckagen.

Unsere Galerie

Ihre Galerie

Start | Unternehmen | Referenzen | Kontakt | Impressum
© WIKING Komplett GmbH 2008